Man freut sich auf seine Lieblingsplatte – und dann das: Die erwarteten wohlklingenden Klänge werden von einem Knistern, Knattern oder Rauschen unterlegt und die Freude auf einen entspannten Musikgenuss erhält einen herben Dämpfer. Eine Ursache für unliebsame Geräusche sind verschmutzte Schallplatten. Staub, Schmutz und Fettablagerungen können im schlimmsten Fall sogar die Plattennadel beschädigen. Doch das muss nicht sein. Im Folgenden werde ich erklären welches Zubehör man zur Reinigung des geliebten Vinyls benötigt und wie man dabei vorgeht.

Carbonfaserbürste zur Trockenreinigung des Vinyls

Zur Grundausstattung eines Vinyl-Liebhabers sollte definitiv eine Carbonfaserbürste* gehören. Diese sind in Form einfacher Kohlefaserbürsten zu bekommen und helfen dabei, den groben Staub und Schmutz aus den Rillen der Schallplatten zu entfernen. Diese Kohlefaserbürsten haben den Vorteil, dass sie eine antistatische Wirkung haben und somit verhindern, dass die Platte neuen Staub  anzieht. Die Bürste wird in kreisende Bewegungen ohne festen Druck über die trockene Schallplatten geführt. Dies kann problemlos im Player selbst erfolgen.

Diesen Vorgang kann man gefahrenlos vor jeder Nutzung wiederholen, so dass man immer eine saubere Platte auf dem Plattenspieler hat. Dies verhindert nicht nur die unliebsamen Geräusche, sondern sorgt auch für eine längere Lebenszeit der Plattennadel.

 

Hama Carbon-Faserbürste für Langspielplatten (antistatisch Schallplatten reinigen, Vinylbürste), schwarz/silber
  • Antistatisch wirkende Kohlefasern: Entfernen Staub aus den Rillen der Schallplatte und verhindern, dass die Schallplatte Staub anzieht
  • Wirksame und schonende Reinigung für ein besseres Klangergebnis: Vermindert knisternde Geräusche beim Abspielen der Platte (durch Staub verursacht)
  • Umklappbarer Bügel zum Schutz und zur Reinigung der Borsten: Die Borsten werden durch den Bügel gezogen und dadurch der Staub aus der Bürste entfernt
  • Anwendung: Schallplatte in den Player einlegen und starten. Während des Abspielens die Bürste von oben ohne festen Druck auf die Schallplatte halten
  • Lieferumfang: 1 Carbonfaserbürste

Letzte Aktualisierung am 29.08.2021. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

 

Schallplatten intensiv reinigen mit Reinigungsflüssigkeit

Von Zeit und Zeit sollten man seine Schallplatten einer intensiven Reinigung unterziehen. Denn neben Staub können auch Fettablagerungen und Fingerabdrücke für eine Verunreinigung des geliebten Vinyls sorgen. Besonders gut eignet sich dafür speziell für Schallplatten entwickelte Reinigungsflüssigkeit*. Diese dringt tief in die Rillen der Schallplatten ein und löst so den Schmutz auch von sehr altem und schmutzigem Vinyl. Die Reinigungsflüssigkeit kann mit Hilfe eines Mikrofastuchs oder einer speziellen Schallplattenbürste* aufgetragen und in kreisenden Bewegungen verteilt werden.

Nach einer kurzen Einwirkzeit kann die Platte mit einem sauberen und fusselfreien Mikrofasertuch getrocknet werden. Achten Sie bei diesem Reinigungsverfahren darauf, dass das Label in der Mitte der Platte nicht feucht wird und die Schallplatte vor der Nutzng wirklich trocken ist.

 

Professioneller LP Schallplatten-Reiniger. Antistatisches Vinyl-Schallplatten Reinigungs-Set für die Reinigung von Schallplatten (250ml) mit Halterung, großen Mikrofaser-Tüchern & Nadel-Reiniger.
  • Dieser hochwertige und professionelle SCHALLPLATTEN-REINIGER entfernt sanft Staub und Schmutz – sogar von sehr dreckigen Vinyl-Schallplatten. Eine große 250ml Flasche mit Mikro-Zerstäuber Spray.
  • ZWEI GROSSE, WEICHE MIKROFASER-REINIGUNGSTÜCHER säubern und schützen Ihre Vinyl-Platten.
  • ZUSAMMENKLAPPBARE 12' SCHALLPLATTEN-HALTERUNG. Funktioniert perfekt mit einer samtigen, antistatischen Reinigungs-Bürste für Schallplatten, damit die Rillen Ihrer Schallplatten sauber bleiben.
  • GESCHENKT! 10ml FLASCHE STYLUS CLEAR NADEL-REINIGER (im Wert von £6.99). Reinigungsflüssigkeit für die Nadel Ihres Plattenspielers mit Nadel-Pinsel.
  • Der einzige Schallplatten-Reiniger, der von den britischen Zeitungen DAILY MAIL, THE GUARDIAN UND THE TELEGRAPH EMPFOHLEN wurde. Entdecken Sie selbst warum sie Vinyl Clear für den besten Vinyl-Schallplatten-Reiniger auf dem Markt halten. Abgesichert durch unsere 100%-ige Geld-zurück-Garantie.

Letzte Aktualisierung am 29.08.2021. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

 

Schallplatten reinigen Schritt für Schritt – so reinigst du dein Vinyl optimal!

  1.  Entferne zunächst den groben Staub und Schmutz mit Hilfe einer Carbonfaserbürste*.
  2. Verteile anschließend die Reinigungsflüssigkeit* auf dem Vinyl und achte darauf, dass das Label in der Mitte nicht feucht wird. Das Verteilen der Flüssigkeit erfolgt entweder mit einer speziellen Schallplattenbürste oder einem Mikrofasertuch.
  3. Lasse die Reinigungsflüssgkeit kurz einwirken
  4. Wische nun alles mit einem fusselfreien Mikrofasertuch in kreisenden Bewegungen ab. Die Platte sollte vor der Verwendung absolut trocken sein!

Auch die Plattennadel will gereinigt werden

Neben der regelmäßigen und gründlichen Reinigung der Schallplatten sollte jedoch auch die Plattennadel von Zeit zu Zeit gereinigt werden um den perfekten Klang genießen zu können und das geliebte Vinyl zu schützen. Wie man eine Plattenspielernadel richtig reinigt und was man dafür benötigt, habe ich in einem weiteren Artikel beschrieben.

FAQ

Schallplatten lassen sich trocken und feucht renigen. Zur Trockenreiniung eignen sich spezielle Carbonbürsten*. Diese sind aus Kohlefasern gefertigt, wirken antistatisch und befreien die Schallplatten zuverlässig von grobem Schmutz und Staub. Die Reinigung kann direkt auf dem Plattenspieler und vor jeder Nutzung erfolgen.

Eine intensive Reinigung der Schallplatten erfolgt mit Hilfe spezieller Reinigungsflüssigkeit*. Diese Wird mit einer speziellen Bürste oder einem Mikrofasertuch aufgetragen. Kurz einwirken lassen und anschließend die Platte mit einem sauberen fusselfreien Mikrofasertuch trocken reiben.

Zur Trockenreingungen von Schallplatten eignen sich spezielle Cabronfaserbürsten*, die aus antistatisch wirkenden Kohlefasern gefertigt sind.

Für die intensive Nassreinigung sind spezielle Reinigungslösungen* erhältlich, die mittels Bürste oder Mikrofasertuch aufgetragen werden. Auf Küchtentücher oder sonstige fusselnde Lappen sollte verzichtet werden, da diese Fussel an der Schallplatte haften bleiben und den Klang beeinträchtigen können.

Grundsätzlich kann man insbesondere sehr stark verschmutzte Schallplatten im Notfall auch vorsichtig mit Wasser reinigen. Jedoch hängt dies auch etwas vom Härtegrad des Wassers ab. Bei sehr kalkhaltigem Wasser können sich nämlich Kalkrückstände auf dem Vinyl bilden. Daher sollte man nach Möglichkeit auf destilliertes Wasser* zurückgreifen.

Auf haushalsübliche Reinigungs- und Spülmittel sollten man hingegen verzichten. Diese sind nicht zur Reiningung geeignet. Hier sollte man auf spezielle Reinigungsflüssigkeiten* zurückgreifen.